China – Städtereise Peking

China – Städtereise Peking

6-tägige Städtereise

  • Chinesische Mauer
  • Kaiserpalast
  • Rikscha-Fahrt

Das Reich der Mitte ist ein Land mit vielen Gesichtern. Auf dieser Reise lernen Sie die beeindruckende Vielfalt Chinas und die schönsten Sehenswürdigkeiten kennen. Zu den Höhepunkten dieser Reise zählen nicht nur die ehemalige Kaiserstadt Peking mit der Verbotenen Stadt, sondern auch der Besuch der Großen Mauer bei Badaling. Sie werden die Gastfreundlichkeit der Chinesen kennen und schätzen lernen. Lassen Sie sich verzaubern von einer modernen Metropole die sowohl Fortschritt als auch Geschichte und Kultur miteinander verbindet.

1. Tag   Deutschland –

Sie fliegen von Frankfurt in Richtung Peking.

2. Tag   – Peking

Am frühen Morgen landen Sie auf dem Flughafen von Peking. Ihr Reiseleiter begrüßt Sie am Flughafen. Schon auf der Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Hotel erleben Sie das einmalige Flair Pekings: Ein buntes Treiben, das Geschäftigkeit widerspiegelt. Sie machen einen Fotostopp am „Vogelnest“, dem Stadion der Olympischen Spiele 2008. Anschließend Check-in in Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag   Peking

Heute besichtigen Sie zunächst den Tian’anmen-Platz, auch Platz des Himmlischen Friedens genannt, den größten bebauten Platz der Welt. Anschließend besuchen Sie die Verbotene Stadt, den prachtvollen ehemaligen Kaiserpalast, der seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und 24 Kaisern als Residenz diente. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den Himmelstempel, im dem der Kaiser jedes Jahr für eine reiche Ernte betete, und ein Seidengeschäft.

4. Tag   Peking – Badaling – Peking

Am frühen Morgen brechen Sie Richtung Badaling auf. Hier besichtigen Sie die weltberühmt Chinesische Mauer. Mit einer Gesamtlänge von über 8.800 km gilt die Chinesische Mauer als das größte Bauwerk der Welt. Wandeln Sie ein wenig auf den Treppen der Großen Mauer und genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick. Nach Ihrem Mittagessen erfolgt die Rückfahrt nach Peking. Hier besuchen Sie den Sommerpalast. In der mächtigen Parkanlage können Sie die Höhepunkte der chinesischen Gartenbaukunst bestaunen. Anschließend besuchen Sie eine Perlenzucht und erfahren einiges über die kleinen Kugeln aus Perlmutt.

5. Tag   Peking

Im Laufe des Vormittages unternehmen Sie eine Rikscha-Fahrt durch die Altstadt Pekings. Zudem besuchen Sie eine chinesische Familie und lernen sowohl das traditionelle als auch das moderne Leben der Einwohner Pekings kennen. Im Anschluss an das Mittagessen besuchen Sie am Nachmittag ein Lamakloster. Am späten Nachmittag haben Sie dann die Möglichkeit die Einkaufsstraße Wangfujing zu erkunden.

6. Tag   Peking – Deutschland

Im Laufe des Tages erfolgen der Transfer zum Flughafen von Peking und Ihr Rückflug nach Frankfurt.