China – Winter-Spezial

China – Winter-Spezial

10-tägige Rundreise

  • Chinesische Mauer
  • Kaiserpalast
  • Rikschafahrt
  • Yu-Garten

China, das Reich der Mitte, ist eines der größten Länder der Erde und beeindruckt durch seine Tradition und Vielfältigkeit. Jahrtausende alte Kulturen gepaart mit modernsten Metropolen lassen für Sie ein neues Bild von China entstehen. Entlang der Ostküste reihen sich moderne Großstädte wie Peking und Shanghai. Im Westen Chinas dominieren grüne Landschaften, vom Nebel umhüllte Berggipfel und die schmalen Pfade der Seidenstraße.

1. Tag   Deutschland –

Sie fliegen von Deutschland in Richtung Osten.

2. Tag   – Peking

Nach Ihrer Ankunft in Peking fahren Sie mit dem Bus in die Stadt. Anschließend findet ein Spaziergang auf dem Tian’anmen-Platz statt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag   Peking

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum Kaiserpalast sowie nach dem Mittagessen zum Himmelstempel, in dem die Kaiser der Ming- und Qing-Dynastien jedes Jahr für eine gute Ernte beteten. Anschließend besuchen Sie ein Seidengeschäft, von denen es in China noch sehr viele gibt.

4. Tag   Peking

Am Vormittag fahren Sie zur Großen Mauer bei Badaling, die Sie nicht nur von unten bewundern, sondern die Sie auch über steile Treppen erklimmen können. Unterwegs machen Sie einen Fotostopp beim „Vogelnest“, dem am 18. April 2008 eröffnete Olympiastadion. Nachmittags fahren Sie zum Sommerpalast und besichtigen eine Perlenzucht.

5. Tag   Peking

Vormittags machen Sie eine Rikschafahrt durch die alten Gassen der Pekinger Altstadt und besuchen eine Chinesische Familie, die Ihnen die Tradition der Chinesen vor Augen führen wird. Anschließend besuchen Sie das Lamakloster, das Kunstviertel Pekings, das 798 erbaut wurde sowie das Institut für Chinesische Medizin.

6. Tag   Peking

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag   Peking – Shanghai

Sie werden vom Hotel zum Bahnhof gebracht und fahren mit dem Schnellzug nach Shanghai. Nach der Ankunft in Shanghai werden Sie von Ihrer neuen Reiseleitung begrüßt und in die Stadt gefahren. Sie machen einen Spaziergang entlang dem Bund, der Uferpromenade am Huangpu-Fluss, und fahren anschließend in Ihr Hotel.

8. Tag   Shanghai

Gut gestärkt fahren Sie heute in den Yu-Garten, der als einer der schönsten Gärten Chinas gilt. Er wurde 1559 von Pan Yunduan erbaut. Während des Taiping-Aufstandes und des ersten Opiumkrieges wurden die Parkanlagen stark beschädigt. Ende der 50er Jahre wurde der Park renoviert und 1961 wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Anschließend folgt ein Spaziergang durch die Altstadt und ein Besuch des Shanghaier Museums. Danach findet eine Fahrt zum Vergnügungsviertel „Xin Tian Di“ statt, in dem es sehr viele Geschäfte und schöne Restaurants gibt.

9. Tag   Shanghai – Zhujiajiao – Pudong – Shanghai

Vormittags fahren Sie zum Wasserdorf Zhujiajiao, das als „Venedig Shanghais“ bezeichnet wird. Besonders sehenswert sind der buddhistische Tempel und der Kezhi-Garten. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Pudong. Dort fahren Sie auf den Jin Mao Tower, von dem aus Sie einen wunderschönen Blick auf die moderne Stadt haben. Danach machen Sie einen Spaziergang auf der Einkaufsstraße Nanjing Lu, wo Sie einzigartige Schmuckstücke und Kleidung kaufen können.

10. Tag   Shanghai – Deutschland

Je nach Abflugzeit steht Ihnen noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor der Transfer zum Flughafen von Shanghai und Ihr Rückflug nach Deutschland erfolgen.